Was machst Du, wenn Du in einen (Lebens-) Sturm gerätst? Auf diese Frage gibt uns Jochen Geiselhart eine Antwort, basierend auf der Bibelstelle in Markus 4,35-41. Hier geht es um die Situation auf dem See, als Sturm und Verwirrung bei den Jüngern Jesu herrschte. Wenn Du mehr darüber wissen möchtest, hör dir die Predigt an!

 

Und hier die Folien:

2018.12.30 – Mk 4,35-41 (Schlauer ist man hinterher) (1)

 

 

Was machst Du im Sturm? – Predigt vom 30. Dezember 2018